Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Gusseisenpfanne Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Gusseisenpfannen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Gusseisenpfanne zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Gusseisenpfanne zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Es wird grundsätzlich zwischen Gusseisenpfannen und emaillierten Gusseisenpfannen unterschieden. Eine Gusseisenpfanne, die nicht emailiert ist, ist deutlich schwerer, liefert aber einwandfreie Kochergebnisse.
Du solltest dir Gedanken pber die Größe, die Farbe, das Griffmatierial, den Reinigungsaufwand und ob diese sich für den Backofen eignen soll, Gedanken machen.
Eine nicht emallierte Gusspfanne muss vor dem ersten Einsatz „eingebrannt“ werden. Ein Öl-Salz-Gemisch wird in der Pfanne solange gekocht, bis sich eine schwarze Schicht bildet.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Gusseisenpfannen

Platz 1: Skeppshult „0285T“ Servierpfanne

Die Servierpfanne besitzt einen abnehmbaren Holzgriff, sodass diese auch für den Ofen geeignet ist. Ebenso kann die Pfanne mit einem Durchmesser von 28 cm auf allen Herdarten eingesetzt werden.

Einschätzung der Redaktion

Farbe / Griffmaterial / Art der Pfanne / Herd- und Ofeneignung / Einfachheit der Reinigung

Die Eisenpfanne besitzt einen Holzgriff aus Buche. Da der Griff abnehmbar ist, eignet sich die Pfanne für den Gebrauch im Ofen. Auf dem Herd ist die Servierpfanne für Elektro-, Gas-, Glaskeramik und Induktionsplatten geeignet.

Willst du die Pfanne reinigen, geht das ganz einfach. Mit etwas warmem Wasser entfernst du Schmutz vollständig. Für die Spülmaschine eignet sich die Gusseisenpfanne nicht. Das manuelle Reinigen ist jedoch problemlos und schnell möglich.

Wichtig ist, dass du die Pfanne nach dem Säubern abtrocknest. Auf diese Weise beugst du der Bildung von Rost vor.

Größe und Abmessungen

Die Pfanne besitzt einen Durchmesser von 28 cm und reicht für einen vier Personen Haushalt aus. Dank der Randhöhe von 6 cm hast du die Möglichkeit Gerichte, wie Bratkartoffeln, mühelos zu kochen.

Der Stiel der Gusseisenpfanne hat eine Länge von 17 cm. Wenn du mit der Pfanne arbeitest, hast du somit genug Distanz zum Eisen und verbrennst dich nicht. Nutzt du die Bratpfanne im Ofen, nimm einfach den FSC-zertifizierten Holzstiel ab.

Aufgrund des Gewichts von 3,4 Kilogramm ist es am einfachsten, wenn du die Pfanne beim Kochen in beiden Händen hältst.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell bewerten 90 Prozent aller Käufer die Pfanne mit gut bis sehr gut.

Zu den am meisten genannten Vorteilen des Haushaltsgegenstands gehören:

  • Gute Beschichtung
  • Leichte Reinigung
  • Schnelles Erhitzen

10 Prozent der Käufer sind mit der Pfanne weniger zufrieden.

Die Unzufriedenheit hat die folgenden Ursachen:

  • Rauer und wackeliger Boden
  • Hohes Gewicht
FAQ

Passt ein handelsüblicher 28 cm Glasdeckel auf die Pfanne?

Ja, ein handelsüblicher 28 cm Glasdeckel passt auf die Pfanne.

Welches Fassungsvermögen in Liter hat diese Pfanne ungefähr?

Das Fassungsvermögen der Pfanne beträgt etwa 2 Liter.

Ist der Griff der Pfanne abnehmbar oder ist dieser fest verschweißt?

Der Griff ist abschraubbar und somit nicht fest verschweißt.

Platz 2: Le Creuset „20059280000460“ Sauté-Pfanne

Angebot
Le Creuset Gusseisen-Sautépfanne, Rund, Ø 28 cm, Für alle Herdarten inkl. Induktion geeignet, schwarz
68 Bewertungen

Die emaillierte Pfanne ist pflegeleicht und vielseitig einsetzbar. Die hohen Seitenwände bieten dir viel Flexibilität beim Zubereiten von Mahlzeiten. Der Durchmesser der Sauté-Pfanne beträgt 28 cm.

Einschätzung der Redaktion

Farbe / Griffmaterial / Art der Pfanne / Herd- und Ofeneignung / Einfachheit der Reinigung

Die Gusseisenpfanne ist in verschiedenen Farben erhältlich und passt sich somit deiner Küchenausstattung perfekt an. Nicht nur optisch ist die Universalpfanne vielseitig, sondern auch in der Anwendung. Benutze die Pfanne im Ofen und auf allen Herdarten flexibel

Möchtest du die Pfanne im Ofen benutzen, nimm den Holzgriff ab. Nutzt du die Gusseisenpfanne auf dem Herd, profitierst du vom Gegengriff. Auf diese Weise transportierst du die Mahlzeiten sicher zum Esstisch.

Die spülmaschinenfeste Sauté-Pfanne ist kinderleicht zu reinigen. Beachte, dass das Haushaltsprodukt über die Zeit eine Patina entwickelt, die du nicht entfernen darfst. Dank der Patina profitierst du von einem noch besseren Bratergebnis.

Größe und Abmessungen

Die emaillierte Gusseisenpfanne hat einen Durchmesser von 28 cm, der durchschnittlich ausfällt. Überdurchschnittlich ist die Höhe der Pfanne von 7 cm, die dir viel Freiraum beim Zubereiten von Speisen gibt. Die Auflagefläche der Pfanne beträgt 21,5 cm, was du vor dem Kauf beachten solltest.

Aufgrund der etwas schrägen Seitenwände der Gusseisenpfanne wird dein Herd vor Fettspritzern geschützt.

Mit einem Gewicht von 3.38 Kilogramm liegt die Bratpfanne im Durchschnitt. Am besten benutzt du zwei Hände, wenn du die Pfanne vom Herd oder aus dem Ofen nimmst.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell bewerten 85 Prozent der Käufer die Pfanne positiv bis sehr positiv.

Besonders hervorgehoben werden die folgenden Vorteile:

  • Scharfes Anbraten möglich
  • Robuste Pfanne
  • Hohe Qualität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt

Weniger zufrieden mit der Gusseisenpfanne sind 15 Prozent der Nutzer.

Zu den Kritikpunkten an der Bratpfanne gehört:

  • Hohes Gewicht
  • Essen haftet an
FAQ

Ist diese Pfanne auch für den Backofen geeignet?

Die Pfanne eignet sich für den Backofen.

Muss die Pfanne noch eingebrannt werden?

Da die Gusseisenpfanne emailliert ist, ist ein Einbrennen nicht notwendig.

Gibt es für diese Sauté-Pfanne auch passende Deckel?

Einen speziellen Deckel für diese Pfanne gibt es nicht zu kaufen. Ein handelsüblicher Deckel ist jedoch in der passenden Größe erhältlich.

Platz 3: Lodge „L10SK3“ Bratpfanne Gusseisen

Angebot
Lodge Bratpfanne Ø 30cm, Höhe 5cm, aus Gusseisen, rund mit Griff, schwarz (1 Stück)
164 Bewertungen

Die Bratpfanne in Anthrazit ist in verschiedenen Durchmessern erhältlich. Da die Pfanne einen Griff aus Gusseisen besitzt, ist diese im Ofen einsetzbar und kann in der Spülmaschine gereinigt werden.

Einschätzung der Redaktion

Farbe / Griffmaterial / Art der Pfanne / Herd- und Ofeneignung / Einfachheit der Reinigung

Die Bratpfanne in der Farbe Anthrazit hat einen klassischen Look. Der Griff des Produkts besteht aus Gusseisen, weshalb die Bratpfanne robust ist und auch im Ofen nutzbar ist.

Das Reinigen der Pfanne kann manuell oder in der Spülmaschine erfolgen. Reinigst du die Bratpfanne manuell, benötigst du kein Spülmittel. Warmes Wasser ist zur Säuberung ausreichend.

Größe und Abmessungen

Die Pfanne ist in unterschiedlichen Größen erhältlich. Wenn du möchtest, kannst du das Produkt mit einem Durchmesser von 23, 25,4, 26, 30, 38,1 oder 43,18 cm kaufen. Bei einem Durchmesser von 30 cm beträgt das Gewicht der Bratpfanne 3,8 Kilogramm und liegt deshalb im Durchschnitt.

So sind die Kundenbewertungen

Momentan sind 86 Prozent der Käufer mit der Bratpfanne sehr zufrieden.

Besonders gelobt werden in den Bewertungen der Benutzer die folgenden Punkte:

  • Ideale Höhe
  • Gute Qualität
  • Pflegeleicht

11 Prozent der Nutzer sind mit dem Haushaltsprodukt weniger bis gar nicht zufrieden.

Dafür sind die folgenden Gründe angeführt worden:

  • Verarbeitung mangelhaft
  • Essen klebt an

Einige der Bewertungen sind auf eine falsche Handhabung des Produkts zurückzuführen.

FAQ

Werden die Griffe heiß?

Da die Griffe aus Gusseisen bestehen, werden diese beim Braten heiß. Es gibt jedoch Silikon-Halter, die du über die den Griff ziehen kannst, damit du dich nicht verbrennst.

Kann ich die Pfanne auch für einen Induktionsherd verwenden?

Die Pfanne ist auch für den Einsatz auf einem Induktionsherd geeignet und somit problemlos einsetzbar.

Ist die Pfanne emailliert?

Die Pfanne ist nicht emailliert und muss deshalb vor der Benutzung eingebrannt werden.

Platz 4: Carl Victor „D28W“ Servierpfanne

Carl Victor - Servierpfanne Gusseisen Pfanne 28 cm Holzgriff
73 Bewertungen

Die edle Servierpfanne hat einen Durchmesser von 28 cm und ein Gewicht von 3,9 Kilogramm. Die gute Verarbeitung und Qualität machen das Produkt zum lebenslangen Begleiter in der Küche.

Einschätzung der Redaktion

Farbe / Griffmaterial / Art der Pfanne / Herd- und Ofeneignung / Einfachheit der Reinigung

Die schwarze Servierpfanne besitzt einen Holzgriff aus Buche. Aufgrund des Griffs aus Holz kann die Pfanne nicht in der Spülmaschine gereinigt werden. Ebenso ist es nicht möglich die Pfanne im Ofen zu benutzen.

Obwohl du die Pfanne nicht im Geschirrspüler reinigen kannst, geht die Säuberung schnell. Verwende einfach ein feuchtes Tuch oder einen Schwamm, um das Produkt zu reinigen. Spülmittel ist zum Säubern nicht notwendig.

Größe und Abmessungen

Die Bratpfanne Carl Victor hat einen durchschnittlichen Durchmesser von 28 cm. Die Stellfläche beträgt etwa 23 cm. Das Gewicht von 3,9 Kilogramm liegt über dem Durchschnitt, weshalb das Handling der Pfanne etwas schwierig ist.

So sind die Kundenbewertungen

Unter den Käufern sind 79 Prozent mit der Pfanne sehr zufrieden.

Positiv dargestellt werden die folgenden Punkte:

  • Gute Qualität
  • Hoher Rand
  • Gute Anti-Haft-Eigenschaft
  • Gute Verarbeitung
  • Tolles Bratergebnis

Neben den zufriedenen Käufern gibt es auch Nutzer, die mit der Pfanne weniger zufrieden sind. Zu den Kritikpunkten am Produkt gehören:

  • Hohes Gewicht
  • Gewölbter Pfannenboden
FAQ

Müssen die Pfannen noch eingebrannt werden?

Die Pfanne muss nicht mehr eingebrannt werden.

Wie dick ist der Boden der Pfanne?

Der Boden hat eine Dicke von 4,5 mm.

Wie lang ist der Griff der Pfanne?

Der Griff ist etwa 26 cm lang.

Platz 5: Eddingtons „L-8SK3“ Bratpfanne Gusseisen

Bratpfanne Gusseisen 26cm m.GG
194 Bewertungen

Die Bratpfanne Eddingtons ist in verschiedenen Größen erhältlich. Geeignet ist das Produkt für den Ofen und alle Herdarten, sodass du diese flexibel einsetzen kannst. Da die Pfanne bereits eingebrannt ist, kannst du sofort nach dem Erhalt mit dem Braten beginnen.

Einschätzung der Redaktion

Farbe / Griffmaterial / Art der Pfanne / Herd- und Ofeneignung / Einfachheit der Reinigung

Aufgrund der schwarzen Farbe der Bratpfanne sieht diese schick aus. Der Griff der Pfanne besteht aus Gusseisen und wird deshalb beim Braten und Backen heiß. Mit einem passenden Schutz kann die Pfanne jedoch so benutzt werden, dass du dich nicht verbrennst.

Da die Gusseisenpfanne aus einem Stück besteht, eignet sich diese für den Backofen. Von der Reinigung in der Spülmaschine ist abzusehen. Am besten reinigst du die Pfanne mit der Hand. Verwende dazu heißes Wasser und einen Schwamm oder ein Tuch. Im Handumdrehen ist deine Bratpfanne wieder sauber und einsatzbereit.

Vor der ersten Benutzung musst du die Pfanne nicht einbrennen. Jede Bratpfanne ist vor dem Versand bereits manuell eingebrannt worden.

Größe und Abmessungen

Die Bratpfanne ist in unterschiedlichen Abmessungen erhältlich. Suche dir selbst aus, ob deine Pfanne einen Durchmesser von 43,18, 38,1, 30, 26, 25,4 oder 23 cm haben soll. Das Gewicht der Pfanne, welches von der Größe abhängig ist, ist unterdurchschnittlich, was das Handling erleichtert.

So sind die Kundenbewertungen

Von allen Benutzern sind 80 Prozent mit der Pfanne zufrieden.

Laut Kundenmeinung sind die folgenden Eigenschaften der Bratpfanne besonders vorteilhaft:

  • Wärmt sich schnell auf
  • Gleichmäßige Oberflächenbeschaffenheit
  • Tolles Bratergebnis
  • Leicht zu reinigen

Unter den Käufern befinden sich 17 Prozent unzufriedene Tester.

Die Pfanne wird mit den folgenden Nachteilen beschrieben:

  • Gargut brennt an
  • Schiefer Boden

Es wird auch erwähnt, dass die Pfanne defekt ankam, weshalb du diese gleich nach der Ankunft genau ansehen solltest. Meist entstehen Defekte durch das Handling des Pakets des Lieferanten, weshalb dies kein Hinweis auf eine mangelhafte Qualität sein muss.

FAQ

Ist diese Pfanne emailliert?

Die Pfanne ist nicht emailliert.

Wie ist der Durchmesser am Boden?

Der Durchmesser der Bratpfanne am Boden beträgt etwa 22,5 cm.

Ist die Pfanne für Induktionsherd geeignet?

Die Gusseisenpfanne eignet sich für die Benutzung auf dem Induktionsherd.

Platz 6: Krüger „60028“ Pfanne Rustica

Angebot
Eisenguss-Pfanne Rustica, Ø 28 cm
125 Bewertungen

Die Eisengusspfanne ist in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich. Positiv fallen die Verarbeitung und die Qualität der Pfanne auf.

Einschätzung der Redaktion

Farbe / Griffmaterial / Art der Pfanne / Herd- und Ofeneignung / Einfachheit der Reinigung

Die Krüger Pfanne ist in den Farben Rot und Schwarz erhältlich. Die edle Optik macht die Gusseisenpfanne auch als Servierpfanne ideal. Ausgestattet ist die Pfanne mit einem Holzgriff aus Kirschholz und einem passenden Gegengriff. Auf diese Weise kannst du die Bratpfanne mühelos transportieren.

Da die Pfanne mit einem abnehmbaren Griff ausgestattet ist, kannst du sie im Ofen einsetzen. Deshalb ist die Gusseisenpfanne ein toller Allrounder.

Obwohl die Pfanne nicht für den Geschirrspüler geeignet ist, lässt sich diese problemlos reinigen. Es reicht aus, wenn du die Gusseisenpfanne mit heißem Wasser reinigst und danach abtrocknest. Bitte verwende keinen Scheuerschwamm oder Spülmittel, um die Gusseisenpfanne nicht zu beschädigen.

Nutzt du die Pfanne auf dem Herd, kannst du diese auf allen Herdarten verwenden. Das heißt auch, dass die Gusseisenpfanne für die Induktionsplatte geeignet ist.

Größe und Abmessungen

Die gusseiserne Pfanne ist in den Durchmessern 24 und 26 cm erhältlich. Deshalb ist das Produkt etwas kleiner als die klassische Bratpfanne. Mit einem Gewicht von 2,3 Kilogramm ist die Bratpfanne weniger schwer als die herkömmliche Gusseisenpfanne.

So sind die Kundenbewertungen

Als gut oder sehr gut wird die Pfanne von 60 Prozent der Käufer erachtet.

Positiv fallen die folgenden Eigenschaften des Produkts auf:

  • Gute Verarbeitung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Leicht zu reinigen

28 von 100 Benutzern sind mit der Pfanne wenig bis gar nicht zufrieden.

Die häufigsten Gründe für die Unzufriedenheit sind:

  • Boden ungleichmäßig
  • Essen brennt an
  • Nicht kratzfest

Vereinzelt wird auch eine starke Rauchentwicklung beim Einbrennen erwähnt. Ebenso wird bemängelt, dass der Boden zu rau ist.

FAQ

Ist die Pfanne wirklich nicht beschichtet?

Die Bratpfanne ist unbeschichtet.

Welchen Durchmesser hat die (24cm) Pfanne an der Bodenseite?

Die Pfanne mit einem Durchmesser von 24 cm hat einen Bodendurchmesser von 19 cm.

Ist der Holzgriff zum Abschrauben?

Der Holzgriff ist abschraubbar und die Pfanne deshalb für die Benutzung im Ofen geeignet.

Platz 7: ToCi Grillpfanne

ToCis Big BBQ Grill- und Steakpfanne 29 cm aus Gusseisen geriffelt
40 Bewertungen

Die geriffelte Gusseisenpfanne ist ideal zum Grillen. Neben der Nutzung über dem Feuer wird die Pfanne auch für den Ofen genutzt. Das Produkt ist mit einem Bodendurchmesser von 24 und 20 cm erhältlich.

Einschätzung der Redaktion

Farbe / Griffmaterial / Art der Pfanne / Herd- und Ofeneignung / Einfachheit der Reinigung

Die schwarze Pfanne aus Gusseisen ist eine praktische Universalpfanne. Besonders geeignet ist das Produkt zur Zubereitung von Steaks, Bratkartoffeln und Eierspeisen.

Neben dem Einsatz über dem Feuer kann die Pfanne auch auf dem Grill, dem Holzherd, Kohleherd, Ceranfeld und auf Elektroplatten genutzt werden. Ebenso ist die Pfanne mit zwei Ablaufrinnen im Herd verwendbar.

Da die Pfanne bereits eingebrannt ist, kannst du sofort mit dem Braten loslegen, wenn die Bratpfanne ankommt. Hast du die Gusseisenpfanne benutzt, reinigst du diese mit einem Tuch. Bitte verwende kein Spülmittel und stelle die Pfanne auch nicht in den Geschirrspüler, da dies zu Defekten führen kann.

Mit heißem Wasser reinigst du die Grillpfanne im Handumdrehen. Achte immer darauf, dass sich eine Ölschicht in der Pfanne befindet, wenn du mit der Reinigung fertig bist. Auf diese Weise verhinderst du, dass die Pfanne rostet.

Größe und Abmessungen

Die Pfanne ist mit einem Bodendurchmesser von 20 und 24 cm erhältlich. Die Höhe der Grillpfanne beträgt etwa 5 cm und entspricht somit dem Durchschnitt. Aufgrund der quadratischen Pfannenform kannst du Fleisch noch einfacher anbraten. Mit einem Gewicht von 3.96 Kilogramm ist die Bratpfanne überdurchschnittlich schwer, was jedoch auch am Griff aus Gusseisen liegt.

So sind die Kundenbewertungen

Von allen Usern sind 66 Prozent mit der Grillpfanne zufrieden.

Besonders gelobt werden die folgenden Eigenschaften:

  • Hitzebeständig
  • Massiv
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kein Geruch

24 Prozent der Nutzer halten das Produkt für verbesserungswürdig und führen die folgenden Kritikpunkte auf:

  • Gewölbter Boden
  • Nicht für den E-Herd geeignet
  • Hohes Gewicht
FAQ

Ist die Pfanne emailliert oder ohne Beschichtung?

Die Pfanne besitzt keine Beschichtung und ist somit nicht emailliert.

Eignet sich die Pfanne für den Induktionsherd?

Ja, die Grillpfanne ist für den Induktionsherd ideal.

Gusseisenpfanne bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Gusseisenpfanne Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Gusseisenpfannen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Gusseisenpfanne achten solltest

Was ist der Vorteil von einer gusseisernen Pfanne gegenüber anderen Pfannen?

Pfannen sind in verschiedenen Größen und Varianten erhältlich. Jedoch gibt es keine Pfanne, die denselben Geschmack wie eine Gusseisenpfanne ohne Beschichtung erzeugt.

Zudem ist diese Pfannenart für Ceran-, Induktion-, Gas- und Elektroherd geeignet.

Wer auf eine gesunde Ernährung achtet, ist mit dieser Pfanne gut bedient. Mithilfe der Bratpfanne ist das Kochen fettarm möglich, ohne dass das Essen anbrennt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Gusseisenpfanne ohne Reiniger zu säubern ist.

Vorteile

  • Fettarmes Kochen
  • Vielseitig einsetzbar
  • Guter Geschmack
  • Hohe Lebensdauer

Nachteile

  • Anschaffungskosten
  • Rostanfällig
  • Pflegeaufwand

Eine Gusseisenpfanne hält ein Leben lang, was keine andere Pfannenart von sich behaupten kann.

Gusseisenpfanne Test Gusseisenpfanne Vergleich

Mit einer Gusseisenpfanne erhält dein Essen einen besonderen Geschmack. Ideal sind diese Pfannen zum Rösten, Grillen und Braten.

Wie viel kostet eine Gusseisenpfanne?

Gusseienspfannen sind in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich. Neben günstigen Produkten gibt es auch Profiprodukte, die teurer sind und sich lohnen können. Das liegt daran, dass die Lebensdauer der Pfannenart nicht begrenzt ist. Im Vergleich dazu hat eine Teflonpfanne eine Lebensdauer von zwei Jahren.

Ab 20 Euro sind bereits gute Pfannen erhältlich. Bis zu einem Preis von 300 Euro kann eine Profipfanne kosten. Obwohl 300 Euro viel Geld sind, kann sich die Anschaffung einer hochwertigen Pfanne lohnen, denn diese hält ein Leben lang.

Was ist eine Gusseisenpfanne?

Die gegossene Pfanne besteht aus einer Legierung aus Eisen-Kohlenstoff. Vorteilhaft an diesem Material ist, dass die Wärme eine lange Zeit gespeichert wird. Scharfes Anbraten ist somit möglich. Legst du das Gargut in die Bratpfanne, verringert sich die Temperatur nicht.

Der Pfannenboden ist mit einer Patina ausgestattet. Diese schützt den Boden vor Rost, falls die Pfanne für eine längere Zeit nicht genutzt wird.

„Da Gusseisenpfannen aus Eisen bestehen, wird das Essen gesund zubereitet, denn der Körper nimmt dieses über die Lebensmittel auf.“

Wo kauft man eine Gusseisenpfanne?

Im Fachhandel sind gusseiserne Pfannen erhältlich. Ebenso in Supermärkten (Aldi, Lidl) und Möbelgeschäften (Lutz, Ikea). In der Regel sind in Supermärkten und Möbelgeschäften jedoch nur günstigere Varianten erhältlich.

Natürlich gibt es im Internet eine große Auswahl an verschiedenen Pfannen. Vorteilhaft bei einem Einkauf online ist, dass alle Produkte leichter vergleichbar sind und die Auswahl größer ist. Außerdem kannst du die Produkte beim Hersteller kaufen. Jede Pfanne, die du bei uns findest, erhältst du mit einem passenden Link zum Shop, sodass du dich nicht auf die Suche nach dem Produkt begeben musst.

Nach unserer Recherche gibt es die meisten Gusseisenpfannen bei:

  • Otto
  • eBay
  • Amazon
  • real

Ist eine gusseiserne Pfanne praktisch im Alltag?

Die alltagstaugliche Pfanne benötigt länger zum Aufwärmen, sorgt aber für ein besseres Ergebnis

Kaufst du eine unbeschichtete Gusseisenpfanne, benötigt diese Pflege. Die Pflege erfordert wenig Zeit, lediglich manuelle Arbeit. Die Bratpfanne ist in der Spülmaschine bei niedriger Hitze zu reinigen. Die Pfanne aus Eisen hat ein hohes Gewicht, weshalb du beim Schwenken zwei Hände benötigst.

Welche Alternativen gibt es zu Gusseisen?

Als Alternative dienen alle anderen Pfannenarten. Geschmacklich reicht der Gusseisenpfanne jedoch keine andere Pfanne das Wasser.

Andere Pfannen sind meist nicht flexibel einsetzbar. Die Gusseisenpfanne kann am Induktions-, Gas- und Ceranherd verwendet werden.

In den Punkten Lebensdauer und Robustheit ist die gusseiserne Pfanne unschlagbar. Bei richtigem Gebrauch kann die Pfanne nicht zerstört werden. Ein Herunterfallen des Haushaltsgegenstands kann zu einem Riss führen, der die Pfanne unbrauchbar macht.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Gusseisenpfannen passt am besten zu Dir?

Es gibt zwei unterschiedliche Gusseisenpfannenarten:

  • Emaillierte Gusseisenpfanne
  • Gusseisenpfanne

Diese Arten haben ihre eigenen Vor- und Nachteile und weisen ein unterschiedliches Endergebnis vor. Zudem unterscheiden sich diese Arten in der Pflegeweise.

Damit du weißt, welche Pfanne sich für dich eignet, lese dir die Vor- und Nachteile in den nächsten Abschnitten durch.

Was ist eine klassische Gusseisenpfanne und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Eine unbeschichtete Gusseisenpfanne hat den Vorteil dem Essen einen intensiven Geschmack zu geben. Ideal ist diese Pfannenart zum Braten bei hohen Temperaturen. Fleisch wird beim Anbraten gut gebräunt und trocknet trotzdem nicht aus. Dieser Vorgang wird auch als Maillard-Reaktion bezeichnet.

Alle Speisen, die in der Gusseisenpfanne liegen, verfügen über einen Eisengehalt. Das Bratgut reagiert nämlich mit der Pfanne und speichert dabei natürliches Eisen.

Vorteile

  • Hohe Lebensdauer
  • Eisengehalt
  • Leckerer Geschmack

Nachteile

  • Hohes Gewicht
  • Pflegeaufwand

Zur Reinigung sind keine Chemieprodukte notwendig, denn diese können das Eisen zum Rosten bringen. Rostet die Pfanne, ist diese in einem aufwendigen Prozess zu säubern. Nachdem der Rost entfernt ist, ist die Pfanne neu einzubrennen.

Was ist eine emaillierte gusseiserne Pfanne und worin liegen ihre Vor- und Nachteile?

Die Vorteile einer beschichteten Gusseisenpfanne sind dieselben wie bei der unbeschichteten Variante. Alle Mahlzeiten beinhalten jedoch kein natürliches Eisen, denn die Beschichtung verhindert dies.

Vorteile

  • Hohe Lebensdauer
  • Optisch schön
  • Geringer Pflegegrad

Nachteile

  • Fehlendes Eisen
  • Kein Geschmackserlebnis

Vorteilhaft gegenüber der normalen Gusseisenpfanne ist die leichte Säuberung und Pflege. Dank der Schutzschicht ist die Reinigung einfach und das Eisen rostet nicht. Ein Einbrennen ist somit auch nicht notwendig.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Gusseisenpfannen miteinander vergleichen?

Jetzt siehst du, auf welche Faktoren es beim Kauf einer Gusseisenpfanne ankommt.

Mithilfe dieser Kriterien findest du schnell die passende Pfanne.

Kaufkriterien

  • Farbe
  • Griffmaterial
  • Art der Pfanne
  • Herd- und Ofeneignung
  • Größe und Abmessungen
  • Einfachheit der Reinigung

Nachfolgend findest du detaillierte Informationen zu dem jeweiligen Kaufkriterium.

Art der Pfanne

Verschiedene Pfannenarten benötigen unterschiedliche Pflege und führen auch zu anderen Ergebnissen. Neben der unbehandelten und behandelten Gusseisenpfanne gibt es weitere Unterschiede zwischen Pfannen. Die Art der Pfanne ist das wichtigste Kaufkriterium.

Stelle dir deshalb die Frage, ob du einen besonderen Geschmack im Essen haben willst, dafür den höheren Pflegeaufwand in Kauf nimmst. Wählst du eine emaillierte Pfanne, ist der Pflegeaufwand gering.

Überlege dir danach, was du mit der Pfanne zubereiten möchtest, um die passende Pfannenart zu finden. Auf einige Pfannenarten gehen wir im Vergleich ein.

Möchtest du ein Grillmuster auf dem Steak und den typischen Grillgeschmack, wähle eine Grillpfanne. Das Fleisch wird mit dieser Pfanne gebräunt und etwas karamellisiert.

Planst du Verschiedenes anzubraten und auch Soße zu kochen, hole dir eine Sautépfanne. Der Allrounder überzeugt mit guten Ergebnissen, Steaks sind jedoch in einer Grillpfanne aus Gusseisen zuzubereiten.

Die Servierpfanne ist der Sautépfanne ähnlich. Diese hat jedoch mehr Griffoptionen und erleichtert es so das Essen auf dem Tisch zu präsentieren. Die Griffe sind hilfreich, denn das Essen kann so in der schweren Pfanne einfacher auf den Tisch gestellt werden.

Servierpfannen aus Gusseisen sind unbehandelt und emailliert erhältlich.

emallierte Gusseisenpfanne Pflege

Der Pflegeaufwand ist ein großer Unterschied zur klassischen Gusseisenpfanne. Dank der emaillierten Schicht ist das Reinigen einfach möglich und das Eisen rostet auch bei längerem Gebrauch nicht.

Größe der Pfanne

Wer eine Gusseisenpfanne besitzt, sollte diese in einem Kasten aufbewahren. Die Größe der Pfanne hängt von der Häufigkeit der Benutzung ab.

Zudem muss die Pfanne zu deinem Herd passen. Die Auflagefläche des Haushaltsgegenstands darf nicht deutlich größer als das Herdfeld sein. Ist der Bodendurchmesser zu groß, wird das Gargut ungleichmäßig erhitzt.

Möchtest du Flüssigkeiten in der Pfanne erhitzen, ist eine hohe Gusseisenpfanne wichtig, welche jedoch mehr Stauraum benötigt. Eine Grillpfanne benötigt wenig Tiefe, denn in dieser wird nur Gemüse und Fleisch zubereitet. Servier- und Sautépfannen sind in tieferen Varianten sinnvoll.

Für besondere Anlässe sind emaillierte Servierpfannen mit viel Platz ideal. Auf diese Weise kannst du eindrucksvolle Mahlzeiten zubereiten.

Rechne beim Kauf einer Pfanne immer mit einem höheren Gewicht. Das Gewicht ist kein Qualitätsmerkmal, jedoch ein Hinweis auf die Dicke des Produkts. Je dicker das Eisen, desto länger dauert das Erhitzen. Die Temperatur wird bei dickerem Eisen jedoch länger gespeichert und gleichmäßig abgegeben.

Eine Pfanne aus dünnem Gusseisen benötigt weniger Zeit zum Erhitzen, behält die Temperatur jedoch kürzer. Bei einer Servierpfanne kann sich ein dickes Material lohnen, denn die Speisen bleiben so länger warm, wenn diese auf dem Tisch sind.

„Pfannengrößen und -arten sind beim Kauf einer Gusseisenpfanne ein wichtiges Kriterium, das es zu beachten gilt.“

Griffmaterial

Der Griff beeinflusst die Verwendung der Pfanne, ist jedoch ein eher unwichtiges Auswahlkriterium. Willst du die Pfanne in den Ofen schieben, ist das Griffmaterial beim Kauf zu beachten.

Holzgriffe sehen schön aus und eignen sich für Servierpfannen. Nachteilig ist jedoch, dass Holz kein hitzebeständiges Material ist und deshalb nicht in den Ofen darf. Bei einigen Pfannen kann der Holzgriff abgenommen werden.

Ein abnehmbarer Griff sieht weniger stilvoll aus als eine Pfanne mit Griffen. Außerdem ist die Abnahme des Griffs umständlich und kann auf Dauer zu Problemen an der Halterung führen. Eine gusseiserne Pfanne mit wackeligem Griff ist keine gute Wahl.

Camping French Press

Camping French Press Test 2019 | Vergleich der besten Camping French Press

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Camping French Press Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Camping French Press.… ... weiterlesen

Farbe und Design

Suchst du eine Servierpfanne, ist das Design und die Farbe wichtig. Aufgrund des Materials sind Design und Farbe eingeschränkt wählbar.

Holst du dir eine unbehandelte Gusseisenpfanne, gibt es diese nur in der Farbe Schwarz. Emaillierte Haushaltswaren sind in vielen Farbvarianten erhältlich. Rote oder orangefarbene Pfannen sind besonders beliebt und sehen toll auf dem Tisch aus.

Einfachheit der Reinigung

Ist der Abend vorbei, ist die Pfanne zu reinigen. Möchtest du wenig Aufwand, wähle eine gusseiserne Pfanne aus, die einen geringen Pflegebedarf hat.

Hast du eine unbehandelte Pfanne, musst du diese manuell abwaschen, sonst bildet sich Rost. Rost macht die Pflege noch aufwendiger. Siehst du auf deiner Gusseisenpfanne eine braun-schwarze Schicht, handelt es sich um den normalen Pfannenboden. Entferne diese Schicht nicht.

Reibe deine gusseiserne Pfanne mit etwas Öl ein, wenn du weißt, dass du diese länger nicht benutzt. Durch das Öl wird die Bildung von Rost verhindert.

Einfacher ist das Reinigen einer emaillierten Gusseisenpfanne. Vermeide die Reinigung in der Spülmaschine, da die hohen Temperaturen die Beschichtung angreifen. Es ist zu empfehlen die Pfanne per Hand zu reinigen.

Einige gusseiserne Pfannen sind laut Hersteller für den Geschirrspüler geeignet. Diese Pfannen benötigen nach der Reinigung keine zusätzliche Pflege.

„Scheuerschwämme, Spülmittel und Geschirrspüler eignen sich nicht für das Reinigen einer Gusseisenpfanne, außer der Hersteller gibt dies an.“

Sind die Gusseisenpfannen für Ofen und Herd geeignet?

Emaillierte und unbehandelte Gusseisenpfannen sind auf jedem Herd einsatzbereit und deshalb ideal für den Dauergebrauch. Egal ob Gas, Ceran oder Induktion Pfannen mit hitzebeständigen Griffen eignen sich für jede Herdart und sogar das offene Feuer.

Möchtest du die Pfanne im Ofen benutzen, achte auf das Griffmaterial. Gusseisen selbst ist hitzebeständig und aus diesem Grund für den Ofen geeignet.

Pfannen mit nicht hitzebeständigen Griffen dürfen nicht in den Ofen. Eine Ausnahme bilden Haushaltswaren mit einem abnehmbaren Griff.

Kann man Gusseisenpfannen in den Ofen schieben?

Da Gusseisen auch bei hohen Temperaturen beständig bleibt, eignet sich dieses für den Ofen. Auch über offenem Feuer ist das Material beständig.

Es gibt jedoch eine Ausnahme. Hat deine Pfanne Holzgriffe oder Griffe aus hitzeempfindlichen Materialien, kann diese nicht in den Ofen.

Für welche Gerichte ist eine gusseiserne Pfanne am besten geeignet?

In gusseisernen Pfannen sind fast alle Gerichte zubereitbar. Viele User verwenden Gusseisenpfannen für Bratkartoffeln, da diese knusprig und schmackhaft werden. Auf das Zubereiten von säurehaltigen Mahlzeiten ist zu verzichten, da dies zu einer Bildung von Rost führen kann.

Wissenswertes über Gusseisenpfannen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Warum muss man Gusseisenpfannen einbrennen?

Pfannen ohne emaillierten Boden sind einzubrennen. Nur so wird der typische Geschmack von Gusseisen erzielt. Hast du einen emaillierten Boden kannst du nach dem Kauf der Pfanne sofort loslegen, denn der Boden benötigt keine Vorbehandlung.

Wie brennt man Gusseisenpfannen am besten ein?

Vor dem Einbrennen ist das Entfernen des Korrosionsschutzes notwendig. Dieser kann ganz einfach mit Spülmittel und Wasser entfernt werden.

Je nach Hersteller kann das Entfernen des Schutzes abweichen. Manche Hersteller haben keinen Korrosionsschutz auf der Pfanne. In der Gebrauchsanweisung sind detaillierte Informationen zu diesem Thema zu finden.

Die Methoden zum Einbrennen unterscheiden sich. Anschließend stellen wir einige dieser Methoden vor.

Unsere bevorzugte Variante zum Einbrennen von Gusseisenpfannen

Mithilfe von stark erhitzbarem Öl ist die Gusseisenpfanne bei hohen Temperaturen schnell einzubrennen. Zu einem solchen Öl gehören zum Beispiel Maisöl, Rapsöl und Sonnenblumenöl. Bitte verwende kein Olivenöl, denn dieses verträgt keine hohen Temperaturen.

Verwende ein wenig Salz im Öl, wenn du ein besseres Ergebnis möchtest. Das Gemisch ist solange zu erhitzen, bis dieses raucht. Schütte danach das Gemisch ab und verreibe Öl in der Gusseisenpfanne. Wenn du möchtest, kannst du diesen Vorgang wiederholen.

Mehrmaliges Einbrennen

Auch das einfache Erhitzen der Gusseisenpfanne ist möglich. Dabei füllst du so viel Öl in die Pfanne, bis der Boden bedeckt ist. Erhitze dieses Öl bis sich Rauch bildet.

Danach lässt du die Pfanne mit dem Öl abkühlen. Wiederhole den Vorgang mindestens dreimal. Besser ist, wenn du den Vorgang viermal wiederholst. Anschließend reibst du die Pfanne mit Öl ein.

Einbrennen mit Kartoffeln

Die nächste Option ähnelt der ersten Variante. Neben hocherhitzbarem Öl und Salz sind auch Kartoffelschalen oder ganze Kartoffeln zu verwenden. Erhitze die Zutaten, bis sich eine schwarze bis dunkelbraune Färbung am Boden bildet. Entferne dann das Gemisch aus der Pfanne und reibe diese mit Öl ein.

Richtiges Ergebnis des Einbrennens

Siehst du eine dunkelbraune bis schwarze Schicht auf dem Pfannenboden hat das Einbrennen funktioniert. Mithilfe der Schicht erzielst du ein optimales Bratergebnis. Die Schicht ist ungiftig und daher unbedenklich.

Einige Gusseisenprodukte gibt es bereits eingebrannt. Sieh dir aus diesem Grund immer die Gebrauchsanweisung an, bevor du dich an das Einbrennen machst.

In einigen Fällen kann es notwendig sein eine Gusseisenpfanne erneut einzubrennen. Hast du die Pfanne mit Geschirrspüler gesäubert, kann sich die Schicht am Boden lösen und verschwinden.

Auch das Kochen säurehaltiger Mahlzeiten kann ein erneutes Einbrennen erfordern. Verwende deshalb keine säurehaltigen Lebensmittel, wie Zitronensaft, beim Kochen.

„Beachte den Korrosionsschutz, bevor du mit dem Einbrennen beginnst. Entferne einen vorhandenen Schutz. Genaue Anweisungen zum Entfernen des Korrosionsschutzes findest du in der Gebrauchsanleitung.“

Was muss man bei gusseisernen Pfannen beachten?

Wird die Gebrauchsanweisung beachtet und das Produkt gut gepflegt, gibt es keinerlei Probleme.

Beachte immer, dass eine emaillierte Gusseisenpfanne nicht in den Geschirrspüler darf, sonst bildet sich Rost. Das Entfernen von Rost stellt einen enormen Aufwand dar, weshalb dies zu vermeiden ist.

Koche zudem keine Säurehaltigen Lebensmittel und Flüssigkeiten. Das Zubereiten einer Balsamico Reduktion ist daher in Gusseisenpfannen nicht empfehlenswert.

Welches Öl ist optimal für eine Gusseisenpfanne?

Mit einer Gusseisenpfanne kannst du fettarm kochen. Etwas Fett ist jedoch notwendig, wenn du ein gutes Ergebnis erzielen willst.

Achte darauf, dass das Öl hoch erhitzbar ist. Das Öl darf somit nicht bei hoher Temperatur verbrennen. Neben Rapsöl sind auch Butterschmalz und Olivenöl zum Braten geeignet.

Passe bei Walnuss-, Erdnuss- und Haselnussöl sowie Butter etwas auf. Diese Öle sind hitzeempfindlich und haben eine negative Auswirkung auf die Gesundheit. Beachte deshalb, dass du die Pfanne nicht zu stark erhitzt, wenn du diese Fette verwendest.

Wie brät man richtig in einer Gusseisenpfanne?

In einer Gusseisenpfanne brauchst du weniger Öl, ansonsten unterscheidet sich der Bratvorgang kaum von anderen Pfannen. Beachte, dass es anfangs häufig vorkommt, dass das Gargut in einer emaillierten Pfanne haftet.

Ist dies passiert, verfalle nicht in Panik. Lass das Gargut ruhen, denn dieses löst sich mit der Zeit und du hast eine leckere Kruste.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • http://www.gusseisenpfanne.org/vorteile-und-nachteile-einer-gusseisenpfanne/
  • http://portionsdiaet.de/produkte/neunmal-im-vorteil-die-gusseisen-bratpfanne-2

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/requisiten-topf-pfanne-kochen-1018963/
  • https://pixabay.com/de/pfanne-quinoa-bunt-gem%C3%BCse-vegan-1832926/
  • https://pixabay.com/de/steak-pfanne-rosmarin-lebensmittel-3766548/

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 um 13:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Veröffentlicht von Redaktion Kochmensch

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig und unvoreingenommen. Dabei verlinken wir auf mit Bedacht ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt zu einem guten Preis erhältlich ist. * Wenn sich hier ein Leser entscheidet ein Produkt zu kaufen, welches wir vorstellen, dann wird unsere Arbeit oft (aber nicht immer) durch eine Affiliate-Provision vom Händler unterstützt, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Ein eigenständiger Test der Produkte hat in der Regel nicht stattgefunden, falls doch, ist dies gesondert gekennzeichnet.