Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Flockenquetsche Test 2019. Wir zeigen Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Flockenquetsche. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich besten geeignete Flockenquetsche zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Flockenquetsche zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Je nachdem, was und wieviel du mmit einer Flockenquetsche verarbeiten möchtest, solltest du auf die Art derer achten. Die unterschiedlichen Ausführen haben alle Vor- und Nachteile.
  • Je nach der Walzenart der Quetsche kannst du damit Öl pressen oder deine eigenen Haferflocken machen. Auch Gewürze lassen sich zu einer leckeren Paste zubereiten.
  • Frische Haferflocken sind geüsnder, schmecken besser und haben zusätzlich viel mehr Nährstoffe, als gekaufte. Zudem sind diese nicht gezuckert. Fast jedes Getreide kannst du mit einer Flockenquetsche bearbeiten.

Flockenquetsche Test: Das Ranking

Platz 1: KoMo Flocino Handflocker

Komo P6-612-CS Mühle Holz
26 Bewertungen

Der KoMo Flocino Handflocker ist ein  Müsliquetscher mit einer Queschmenge von ca. 100g/min bei Hafer-Flocken.

Einschätzung der Redaktion

Maße/ Gewicht/ Design/ Material/ Befestigung

Das leichte Produkt arbeitet effizient und besitzt ein Gehäuse aus dem Material Kunststoff. Unterstützt wird der Halt durch den Buchenholz-Ständer. Dieser wertet auch das Produkt optisch auf.

Der KoMo Flocino hat die Abmessungen  24,5 x 9,3 x 14 cm und wiegt 1,7 kg. Das geringe Gewicht liegt am Trichter, der aus Kunststoff besteht. Sowohl der Trichterdeckel als auch der Ständer bestehen aus geöltem Buchenholz. Trotz des wenig hochwertigen Designs überzeugt das Produkt durch die Verarbeitung.

Unter dem Gerät hast du sechs Zentimeter Platz, was zum Unterstellen einer Schüssel reicht. Das Tischmodell wird mit Tischzwingen befestigt. Die Zwingen sind bei Tischplatten von maximal 60 mm benutzbar.

Füllmenge des Trichters/ Mahlwerk/ Quetschleistung/ Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

Du kannst 200 g Getreide in den Trichter füllen. Die Quetschleistung beträgt 80 – 100 g in der Minute. Deshalb kannst du das Gerät für ölhaltige Gewürze oder Ölsaaten verwenden.

Der Trichter bietet Platz für 200 g Getreide, was viel ist. Werden in deinem Haushalt viele Flocken gegessen, ist dieses Gerät daher ideal. Da sich die Quetsche einfach bedienen lässt, kann diese auch von Kindern benutzt werden. Den Feinheitsgrad der Flocken kannst du übrigens stufenlos einstellen. Aufgrund der Leistung von 8ß – 100 g in der Minute ist die Quetsche durchschnittlich stark. Quetschst du einen vollen Trichter, dauert dies circa zwei Minuten.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell bewerten 80 Prozent der Nutzer die Quetsche positiv. Diese Dinge sind in den Bewertungen am häufigsten hervorgehoben worden:

  • Einfache Bedienung
  • Leichtes Reinigen
  • Günstiger Preis
  • Verarbeitung
  • Stabil befestigt

Neben der guten Verarbeitung ist auch ein leichtes Reinigen und Bedienen wichtig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Produkts überzeugt somit.

Etwa 20 Prozent der Käufer finden Mängel an der Quetsche. Diese sind:

  • Zu feines Mahlen
  • Lockerung der Stellschraube

Stellst du den Feinheitsgrad an der Stellschraube ein, kann sich diese lockern. Ist die Schraube locker, werden die Flocken nicht alle zerquetscht. Bei einer kaputten Stellschraube erhältst du im Rahmen deiner Garantie einen Ersatz vom Hersteller.

FAQ

Wie ist das Ergebnis, wenn man hiermit glutenfreie Getreide wie Reis und Hirse quetscht?

Wenn du glutenfreie Getreide quetschst, erhältst du kleine Brösel. Diese erinnern an Mehl.

Wie funktioniert die Entleerung der Mühle beim Mahlen? Kann ich eine Schüssel drunterstellen und die Flocken fallen hinein?

Ja, du kannst die Schüssel direkt unterstellen.

Muss man die Quetsche unbedingt festschrauben?

Nein, du musst die Quetsche nicht festschrauben.

Platz 2: KoMo FlocMan

Komo 1003 Mühle Holz
2 Bewertungen

Mit dem elektrischen FlocMan kannst du die gewünschte Menge Weizen im handumdrehen und dabei fast geräuschlos bearbeiten. Er ist nur für entspelztes Getreide, aber auch für Ölsaaten geeignet!

Einschätzung der Redaktion

Maße/ Gewicht/ Design/ Material/ Befestigung

Die schöne Optik und das trendy Design sehen in der Küche toll aus. Vorteilhaft ist das robuste Material, welches ein optimales Gewicht hat. Für deine Flocken hast du mit diesem Gerät viel Platz.

Diese elektrische Quetsche hat die Abmessungen  31 x 15 x 30 cm und besitzt ein Gewicht von 5,5 kg. Das höhere Gewicht hängt mit dem Motor zusammen. Für den heimischen Bedarf ist dieses Produkt ideal, denn dieses wird mit 230 V Netzspannung betrieben.

Das moderne und minimalistische Design beeindruckt. Auch das Gehäuse aus dem Material Buchenholz gefällt. Du hast die Möglichkeit eine Schüssel in Höhe von sechs Zentimetern unter die Maschine zu stellen. Bei einer großen Belastung bleibt die Quetsche standhaft und stabil.

Füllmenge des Trichters/ Mahlwerk/ Quetschleistung/ Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

Du kannst den FlocMan mit etwa 700 g Getreide füllen. In der Minute schafft das Gerät eine Leistung zwischen 80 und 100 g in der Minute. Du kannst außer ölhaltigen Gewürzen auch Ölsaaten pressen.

Aufgrund der Kapazität von 700 g Getreide bietet diese Maschine viel Platz. Nicht nur für Haushalte, sondern auch Kindergärten und Hotels ist eine solche Quetsche eine gute Wahl. Der Gleichstrommotor besitzt 140 Watt und arbeitet mit nur 40 dB. Die Blende der Maschine besteht aus massivem Holz. Du kannst das Gerät stufenlos einstellen, um fein oder grob zu mahlen.

Vorteilhaft ist, dass du die Presse in wenigen Sekunden auseinandernehmen kannst. Das Reinigen geht aus diesem Grund besonders einfach.

So sind die Kundenbewertungen

100 Prozent der Rezensenten bewerten die Flockenquetsche positiv. Dafür gibt es diese Gründe:

  • Einfache Bedienung
  • Säuberung ist leicht
  • Verarbeitung ist gut
  • Arbeitet leise

Die Verarbeitung und die geringe Arbeitslautstärke beeindrucken am meisten. Ebenso ist die einfache Säuberung des Geräts hervorzuheben, denn du kannst die Maschine ohne Werkzeug auseinander nehmen.

Trotz der durchweg positiven Bewertungen gibt es einige Kritikpunkte. Zu diesen gehören:

  • Preis

Im Vergleich zur manuellen Quetsche ist das Gerät mit Motor doppelt so teuer. Dafür ersparst du dir jedoch das Kurbeln.

FAQ

Kann man damit auch Roggen und Dinkel flocken?

Ja, du kannst mit diesem Gerät auch Dinkel und Roggen Flocken quetschen.

Wie sind die Maße des Fußes?

Das Fußmaß beträgt 14 x 20 cm.

Platz 3: Eschenfelder Korn-Quetsche Alutrichter

Angebot
Eschenfelder Korn-Quetsche Tischmodell Alutrichter, Holz, 20
19 Bewertungen

Natürlich ebenfalls stufenlos einstellbar verarbeitet auch diese Eschenfelder Kornquetsche alle Getreide (außer Mais) zu leckeren & gesunden Flocken. Perfekte Verarbeitung in Handarbeit und hochwertiges Material garantieren Leichtgängigkeit und viele Jahre Freude mit diesem Flocker Klassiker.

Einschätzung der Redaktion

Maße/ Gewicht/ Design/ Material/ Befestigung

Das Leichtgewicht wiegt lediglich 1,9 kg und wird mit Tischzwingen geliefert. Wenn du das Produkt kaufst, unterstützt du soziale Projekte. Das liegt daran, dass das Produkt in der Behindertenwerkstatt produziert wird.

Das Gerät mit den Maßen  24,5 x 12,2 x 9 cm wiegt 1,9 kg.  Im Vergleich ist es deshalb das leichteste Modell. Außen besitzt die Maschine Buchenholz, das mit Leinöl optimiert wurde. Der Holztrichter ist bei diesem Modell nicht abnehmbar.

Unter der Quetsche hast du Platz für eine Schüssel, die maximal sechs Zentimeter hoch ist. Entscheidest du dich für dieses Produkt, bekommst du auch die Tischzwingen geliefert, die für Tischplatten mit einer Stärke von maximal 52 mm geeignet sind.

Füllmenge des Trichters/ Mahlwerk/ Quetschleistung/ Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

Die Trichterfüllmenge des Produkts überrascht, denn diese beträgt 200 g. Auch die Quetschleistung ist überdurchschnittlich hoch und liegt bei 150 g in der Minute.

Du hast im Aluminiumtrichter Platz für 200 g Getreide. Vorteilhaft ist, dass du mehr Getreide nachfüllen kannst, ohne den Zerkleinerungsprozess zu unterbrechen. So kannst du für die ganze Familie quetschen.

Die freiliegenden Walzen liegen ebenso wie die Schütte frei. Da die Walzen geriffelt sind, erzielst du einen guten Pressdruck. Zu erwähnen ist ebenso das Mahlwerk, das keine Zahnräder ab und somit nicht verschleißt. Wenn dich mögliche Gebrauchsspuren stören, kannst du die Walzen beim Hersteller nachkaufen.

Die Stärke der Flocken kannst du am Gerät nach deinem Wunsch stufenlos wählen. Neben Getreide kannst du übrigens auch Gewürze und Ölsaaten pressen. Besonders Grünkern und Mohn eignen sich für die Quetsche.

Die hohe Quetschleistung des Geräts beeindruckt mit 150 g in der Minute. So kannst du im Handumdrehen Flocken zaubern.

So sind die Kundenbewertungen

Im Internet gibt es wenige Bewertungen zum Gerät. 100 Prozent dieser Rezensionen sind jedoch positiv. Dabei sind diese Eigenschaften am meisten hervorgehoben worden:

  • Einfaches Bedienen
  • Einsatzspektrum ist groß
  • Leichtes Säubern
  • Verarbeitung
  • Für Kinder ideal

Das offene Design spiegelt sich in der einfachen Reinigung wider. Aufgrund der guten Verarbeitung ist dieses Gerät auch für Kinder geeignet. Trotz der positiven Aspekte gibt es einige Kritikpunkte. Zu diesen gehören:

  • Preis
  • Mehr Kraft bei bestimmten Getreidesorten
  • Mehl fällt neben die Schüssel

Im Vergleich mit anderen Quetschen ist der Preis des Produkts höher. Der Preisunterschied liegt am hochwertigen Material und der Effizienz des Produkts. Wenn du Dinkel quetschen möchtest, kannst du dieses einweichen und dadurch problemlos zerkleinern.

FAQ

Wenn man Dinkel zu Flocken quetscht, muss man den vorher einweichen oder ist er normal gequetscht genießbar im Müsli?

Ja, es ist sinnvoll härtere Getreidearten einzuweichen. Dadurch quetschst du das Getreide noch einfacher.

Kann man die Quetsche auch an der dickeren Küchenarbeitsplatte befestigen?

Nein, das Gerät eignet sich nur für Tischplatten, die 5 cm nicht überschreiten.

Wie reinigt man z.b. die Walzen, wenn man etwas Ölhaltiges gepresst hat? Der Trichter kann ja nicht abgenommen werden?

Reinige die Flockenquetsche mit trockenen Körnern, wie Reis. Die Verschmutzungen kannst du danach mit einem Pinsel herausnehmen.

Platz 4: Schnitzer Getreideflocker Campo

Schnitzer Getreideflocker Campo mit Edelstahlwalzen
4 Bewertungen

Mit diesem Handflocker wird die sportliche Zubereitung des Fitnessfrühstücks zur reinen Freude. Du kannst alle weizenkorngroßen Getreidesorten außer Mais quetschen.

Einschätzung der Redaktion

Maße/ Gewicht/ Design/ Material/ Befestigung

Die Flockenquetsche hat ein offenes Design, sodass du beim Quetschen zusehen kannst. Vorteilhaft ist, dass das Produkt platzsparend ist, sodass du es mitnehmen kannst. Mithilfe der Tischzwingen kannst du das Küchengerät einfach befestigen.

Die Abmessungen der Quetsche betragen  12 x 24,5 x 18,5 cm und das Gewicht liegt bei 2,25 kg. Hervorzuheben ist außerdem die intuitive Bedienung, die es auch Kindern ermöglicht das Gerät einzusetzen.

Unter der Quetsche hast du Platz für eine Schüssel, die höchstens 5,5 cm hoch ist. Das Tischmodell kommt mit Tischzwingen, die sich für eine Tischplatte von maximal 5,5 cm eignen. Für normale Arbeits- und Tischplatten ist das Produkt daher ideal. Passen die Zwingen nicht zu deinem Tisch, hast du die Möglichkeit diese im Shop in einer anderen Größe zu kaufen.

Füllmenge des Trichters/ Mahlwerk/ Quetschleistung/ Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

Der Trichter der Flockenquetsche hat Platz für 150 g Getreide.  Innerhalb von einer Minute kannst du 110 g Flocken verarbeiten. Neben Ölsaaten eignet sich das Gerät auch für Gewürze.

Du kannst problemlos 150 g an Getreide in das Gerät füllen. Im Vergleich mit anderen Geräten ist dies etwas weniger. Trotzdem reicht die Menge an Flocken für ein Müsli aus. Die Walzen der Quetsche bestehen aus Edelstahl und eignen sich für Gewürze, ölhaltige Saaten und Mais. Das Mahlwerk kannst du stufenlos einstellen, sodass du viele Einsatzoptionen hast. An der Rändelschraube kannst du die Quetsche einstellen.

Für Kindergärten und Schulen ist diese Presse eine gute Wahl, was an der einfachen Bedienweise liegt. Die Konsistenz der Flocken wird häufig gelobt. Innerhalb von etwa 1,5 Minuten kannst du mit dem Gerät 150 g an Flocken zerkleinern.

So sind die Kundenbewertungen

Das Produkt besitzt bislang nur positive Bewertungen. Im Rahmen der Rezensionen sind besonders diese Dinge positiv hervorgehoben worden:

  • Einfache Bedienung
  • Gute Flocken
  • Schönes und stabiles Design

Wir finden besonders die einfache Bedienung von Vorteil. Auch die gute Verarbeitung der robusten Quetsche ist hervorzuheben. Trotzdem gibt es kleinere Kritikpunkte, zu welchen die Folgenden gehören:

  • Verursacht Schmutz
  • Verstopfung durch feuchtes Getreide

Es gibt eine Vielzahl an Öffnungen am Gerät, sodass die Flocken herausfallen können. Mit einem Küchentuch, welches du unter die Presse legst, verhinderst du die Ausbreitung von Flocken.

FAQ
V

Wie erfolgt die stufenlose Einstellung für die Dicke der Flocken?

Du musst zur stufenlosen Einstellung an der Rädelschraube drehen, welche die Größe der Flocken festlegt.

Platz 5: Eschenfelder Korn-Quetsche Holztrichter

Angebot
Eschenfelder Korn-Quetsche Tischmodell Holztrichter, Holz, 20
31 Bewertungen

Nur frisch geflocktes Getreide enthält alle Nähr- und Vitalstoffe des Korns – im Gegensatz zu industriell mit über 100°C heißem Wasserdampf behandelten und haltbar gemachten Flocken.

Einschätzung der Redaktion

Maße/ Gewicht/ Design/ Material/ Befestigung

Der Trichter des Geräts besteht aus Buchenholz. Das Gerät selbst wiegt 2,2 kg und beeindruckt durch eine hölzerne Optik. Mithilfe der mitgelieferten Tischzwingen kannst du die Quetsche sicher am Tisch befestigen.  Da das Produkt in einer Behindertenwerkstatt hergestellt wird, engagierst du dich beim Kauf sozial.

Die Abmessungen der Quetsche betragen 24,5 x 12,2 x 9 cm. Aufgrund der kompakten Maße wiegt das Produkt nur 2,2 kg. Wählst du ein Modell aus Aluminium findest du eine noch leichtere Quetsche.

Die Flockenquetsche besteht aus Holz, welches mit Leinöl bestrichen ist. Dadurch ist das Gerät gut geschützt und lässt sich leichter säubern. Die Rändelmuttern bestehen aus Edelstahl, welche hochwertig und edel aussehen.

Stellst du eine Schüssel unter die Quetsche darf diese nicht höher als sechs Zentimeter sein. Mithilfe der Tischzwingen kannst du das Gerät auf deiner Arbeitsplatte fixieren. Die Plattenstärke darf dabei 5,2 cm nicht überschreiten.

Füllmenge des Trichters/ Mahlwerk/ Quetschleistung/ Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

Die Trichterfüllmenge der Press liegt mit 200 g über dem Durchschnitt. Auch die vielseitigen Edelstahlwalzen, die eine Leistung von 150 g in der Minute haben, beeindrucken.

In diesem Modell hast du für 200 g Getreide einen Platz. So kannst du täglich, innerhalb kurzer Zeit, frische Flocken mahlen. Während des Mahlvorgangs kannst du Getreide nachschütten, ohne den Quetschprozess zu unterbrechen.

Die freiliegenden Walzen und die Schütte sind aus Edelstahl, welches nickelfrei ist. Vorteilhaft ist das Mahlwerk, das ohne Zahnräder arbeitet und deshalb nicht verschleißt. Die Flockenstärke kannst du beim Mahlen selbst einstellen, stufenlos. Wenn du möchtest, kannst du sogar Mehl gewinnen, indem du mehrfach presst. Auch Gewürze und Ölsaaten sind mit der Maschine zerkleinerbar.

Die hohe Quetschleistung, welche 150 g in der Minute beträgt, ist vorteilhaft. Du kannst deine Flocken daher schnell und ohne Mühe herstellen.

So sind die Kundenbewertungen

Alle Bewertungen, die es bisher gibt, sind positiv ausgefallen. Dabei hat den Käufern besonders das Folgende gefallen:

  • Einfaches Bedienen
  • Reinigung ist leicht
  • Langlebiges Produkt
  • Flocken fallen in die Schüssel

Aufgrund der Stahlwalzen ist die Reinigung des Geräts einfach. Insgesamt fällt die hohe Qualität der Quetsche auf, die viele Menschen beeindruckt.

Einige Mankos gibt es trotz der guten Bewertungen trotzdem. Zu diesen gehören:

  • Abstand unterhalb des Auffangs
  • Mehlstaub fliegt herum
  • Tischbefestigung zu klein
  • Preis

Eine Alternative zur Befestigung am Tisch ist das Verwenden der Fensterbank. Aufgrund der hohen Qualtiät des Produkts ist der Preis gerechtfertigt.

FAQ

Ist es ein Vorteil, einen Holztrichter statt einen Alutrichter zu haben?

Nein, es ist nicht von Vorteil einen Holztrichter zu verwenden. Beide Trichterarten unterscheiden sich nur im Aussehen.

Kann man auch eingeweichtes oder gekeimtes Getreide problemlos quetschen?

Ja, du kannst gekeimtes oder eingeweichtes Getreide ohne Schwierigkeiten quetschen..

Wie dick darf der Tisch sein um die Flockenquetsche zu befestigen?

Die Tischzwingen sind für Tische mit einer Platte von maximal 5 cm Dicke geeignet.

Platz 6: Hawos Flockenquetsche Anni

Anni Flockenquetsche mit Stahlwalzen
3 Bewertungen

Sehr leichtes Drehen durch ein Übersetzungsgetriebe, 2 Kurbelumdrehungen ergeben eine Walzenumdrehung, daher auch von kleineren Kindern sehr leicht zu bedienen. Durch die sehr kompakte Bauweise ist „Anni“ sehr platzsparend.

Einschätzung der Redaktion

Maße/ Gewicht/ Design/ Material/ Befestigung

Die Flockenquetsche besteht aus Buchenholz und sieht hochwertig aus. Auch die Edelstahlwalzen sind hervorzuheben, denn diese sind robust und stark.

Das Produkt hat die Abmessungen  27,5 x 12 x 15,5 cm und wiegt 2,5 kg. Deshalb ist das Gerät durchschnittlich leicht und groß. Das Buchenholz ist geölt, wodurch die Quetsche gut geschützt ist. Du kannst bei der Benutzung des Produkts eine Schüssel mit einer Höhe von bis zu sechs Zentimetern verwenden. Das Tischmodell wird mit einer Tischzwinge befestigt. Dabei darf die Platte des Tischs sechs Zentimeter nicht überschreiten.

Füllmenge des Trichters/ Mahlwerk/ Quetschleistung/ Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

Die Trichtermenge des Geräts beträgt 165 g. Im Vergleich entspricht die Quetsche daher dem Durchschnitt. Aufgrund der Edelstahlwalzen ist es lediglich möglich eine Leistung von 40 bis 65 g pro Minute zu erzielen. Außerdem kannst du keine Gewürze oder Ölsaaten quetschen.

Der Buchenholztrichter fasst 165 g an Getreide. Das bedeutet, dass du viele frische Flocken produzieren kannst. Im Innenbereich des Geräts gibt es zwei Edelstahlwalzen, die einen 35 mm großen Durchmesser besitzen. Deshalb eignet sich das Produkt für viele Getreidearten. Dinkel, Mais, Ölsaaten, Gewürze und Reis sind für Anni ungeeignet.

Die Übersetzung des Betriebs per Hand ist erfreulich. Du musst die Kurbel nur zweimal drehen, um das Quetschwerk in Gang zu bringen. Das niedrige Gewicht und das intuitive Design machen die Verwendung auch bei Kindern beliebt. Da die Flockenquetsche eher kompakt gebaut ist, arbeitet diese nur mit 40 bis 65 g in der Minute. Deshalb benötigst du zur Zubereitung von einer Portion Müsli etwa 1,5 Minuten.

So sind die Kundenbewertungen

Wie bei den meisten Quetschen auch, erhält dieses Gerät 100 Prozent positive Bewertungen. Das liegt an diesen Punkten:

  • Einfaches Bedienen
  • Übersetzung des Geräts
  • Hübsches Design
  • Für Kinder geeignet

Besonders die einfache Bedienung fällt bei diesem Modell auf. Für die Grundschule oder den Kindergarten eignet sich die Presse daher hervorragend.
Obwohl alle Rezensenten das Produkt positiv bewertet haben, fallen einige Punkte negativ auf. Zu diesen Punkten zählen:

  • Schweres Säubern
  • Quetschen dauert zu lange

Am häufigsten wird bemängelt, dass das Quetschen von größeren Mengen zu lange dauert. Möchtest du schnell eine große Menge an Flocken haben, ist ein elektrisches Gerät sinnvoll.

FAQ

Kann man nur Hafer quetschen oder auch andere Sorten?

Am besten ist das Produkt für Körner geeignet, die hafergroß sind. Deshalb lässt sich Weizen und Roggen sehr gut quetschen.

Platz 7: KoMo Kombimühle FidiFloc 21

Komo 3002 Mühle Edelstahl
4 Bewertungen

Die KoMo Getreidemühle Holz Fidifloc 21 ist mit einem integriertem Handflocker für kleinere Haushalte ideal.

Einschätzung der Redaktion

Maße/ Gewicht/ Design/ Material/ Befestigung

Die zeitlose Optik gefällt vielen Benutzern der Quetsche. Das Gehäuse des Geräts besteht aus Buchenholz, welches beständig und hochwertig ist.

Die Flockenpresse hat die Abmessungen  21,6 x 27,7 x 33,8 cm und wiegt 8 kg. Das Gerät ist mit einer Kurbel ausgestattet, die fest montiert ist. Die Kurbel überschreitet bei der Benutzung die Länge der Quetsche, weshalb es sinnvoll ist diese auf der Tischkante zu benutzen. Das Gehäuse des Artikels besteht aus Buche und ist mit Pflanzenölen behandelt worden. Vorteilhaft ist der Platz unter der Quetsche. Du kannst eine Schüssel unterstellen, die 14 cm hoch ist.

Willst du mit der Quetsche beginnen, stelle sie auf den Tisch und starte. Da das Gerät ein hohes Gewicht besitzt, steht dieses stabil. Wenn du möchtest, kannst du auch die Tischzwingen verwenden, um die Maschine an deinem Küchentisch zu befestigen.  Achte darauf, dass du die Flockenquetsche nur auf einer Tischplatte befestigen kannst, die höchstens 5,5 cm dick ist.

Füllmenge des Trichters/ Mahlwerk/ Quetschleistung/ Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten oder Gewürzen

Der Mühlentrichter hat Platz für 850 g und die Quetsche eines für 100 g Getreide. Die Walzen des Geräts bestehen aus Edelstahl, Keramik und Korund und haben eine Leistung von 100 g pro Minute. Aufgrund der Beschaffenheit der Walzen kannst du mit der Maschine jede Getreidesorte bearbeiten und auch Gewürze sowie Ölsaaten.

Im Trichter des Produkts hast du Platz für 850 g Getreide. Füllst du das Getreide in den integrierten Trichter des Geräts passen 100 g in dieses. Ideal ist das Produkt zur Herstellung von Mehl. Du kannst dank des Mahlwerks, welches mit Strom funktioniert, stufenlos quetschen. Die Mahlfeinheit liegt bei weniger als 0,3 mm.

Möchtest du mit der Mühle arbeiten, aktiviere diese per Knopfdruck. Verwendest du das Gerät im Modus “fein” besitzt dieses eine Lautstärke von 70 dB. Diese Lautstärke ist mit einem Haartrockner zu vergleichen.

So sind die Kundenbewertungen

Die Kombimühle hat durchweg positive Bewertungen. Das liegt an diesen Punkten:

  • Ergebnis ist sehr gut
  • Sieht schön aus
  • Verarbeitung ausgezeichnet

Das schöne Design und die gute Verarbeitung beeindrucken viele Nutzer. Auch die Qualität des Quetschergebnisses überzeugt. Einige Mankos gibt es trotzdem am Gerät. Zu diesen zählen:

  • Lange Kurbel
  • Zu laut
  • Abnutzung der Walzen

Harte Körner sind für dieses Produkt unproblematisch. Deshalb kannst du viele Getreidesorten zerkleinern, außer Hafer. Die Lautstärke von 70 dB ist vielen Menschen zu laut.

FAQ

Wie funktioniert der Flocker? Muss eine Platte unter die Mühle gelegt werden um die Kurbel zu können?

Wenn du die Kombimühle bedienst, stelle diese an den Tischrand. Auf diese Weise kannst du die Kurbel durchziehen, ohne hängenzubleiben.

Wie reinigt man diese Mühle am besten?

Das Gehäuse der Mühle benötigt keine Reinigung. Staub kannst du mithilfe eines Staubsaugers aus dem Gerät entfernen.

Flockenquetsche bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Flockenquetsche Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Flockenquetsche finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Flockenquetsche kaufst

Welche Vorteile hat das Verwenden einer Flockenquetsche gegenüber dem Kauf von Flocken aus dem Supermarkt?

Bei der Verwendung einer Flockenquetsche erhältst du die Nährstoffe in deinen Haferflocken. So sind deine Flocken reich an Enzymen, Vitaminen, pflanzlichen Fettsäuren und Mineralien.

Außerdem platzt die Schale des Korns beim Quetschen nicht komplett auf, sodass der Verzehr der Flocken eine positive Auswirkung auf deine Verdauung hat.

Was kostet eine Flockenpresse?

Eine manuelle Flockenpresse mit einer Stahlwalze kostet durchschnittlich 100 Euro. Für Geräte mit einem Aluminiumtrichter fallen 140 Euro und jene mit einem Holztrichter 160 Euro an. Elektrische Quetschen kosten meist zwischen 170 und 350 Euro. Besitzt du eine Küchenmaschine, kannst du auch einen Aufsatz für etwa 70 Euro erwerben.

Art Kosten
Manuelle Flockenquetsche  100 bis 190 € und mehr
Elektrische Flockenquetsche  170 bis 350 € und mehr
Aufsatz zum Quetschen der Flocken ab ca. 70 €

Wo bekommst du (gebrauchte) Getreidequetschen und wo gibt es sie günstig?

Gebrauchte Quetschen gibt es bei Amazon und in den Ebay-Kleinanzeigen.In Shops wie perfektegesundheit.de und getreidemuehlen.de gibt es weitere Geräte zu kaufen. Möchtest du Geld sparen, sieh dich nach Angeboten in diesen Shops um:

  • Amazon.de
  • Billiger.de
  • Der-bioladen.de
  • Ebay Kleinanzeigen
  • Famberg.de
  • Getreidemühlen.de

 

In der Schweiz:

  • Getreidemuehlen.ch

„Du kannst in einigen Shops auch Sets erwerben und erhältst so die passenden Müslischalen zur Quetsche. Ideal sind diese Sets zum Verschenken.“

Welche Alternativen gibt es zur Flockenquetsche?

Alternativ zur Quetsche kannst du die Flocken kaufen. Außerdem gibt es Kombimühlen. Diese kosten weniger Geld als eine elektrische Mühle. Entscheidest du dich für ein solches Gerät, kannst du dieses in den zuvor gelisteten Shops kaufen.

Wie reinigt man eine Flockenquetsche?

Flockenquetschen, die offen sind, reinigst du mit einem Pinsel oder einer Bürste. Es ist nicht sinnvoll starke Chemikalien oder kratzende Gegenstände zu Reinigung zu verwenden. Hier findest du ein Video, welches dir zeigt, wie du deine Quetsche säuberst.

Beispielhafte Reinigung:

  1. Nimm den Stecker aus der Steckdose.
  2. Säubere das Gehäuse mithilfe eines feuchten Tuchs.
  3. Ein Staubsauger oder Pinsel ist ideal zur Reinigung des Innenbereichs.
  4. Trockener Reis saugt das Öl im Inneren der Maschine auf.

Entscheidung: Welche Arten von Flockenquetsche gibt es und welche ist die richtige für dich?

Es gibt zwei verschiedene Varianten an Flockenquetschen. Diese sind:

  • Elektrische Quetsche
  • Manuelle Quetsche

Eine elektrische Flockenquetsche eignet sich für häufiges Zerkleinern am besten. Auch bei größeren Mengen ist es sinnvoll ein solches Gerät zu wählen.

Wie funktioniert eine manuelle Flockenpresse und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Für kleine Flockenmengen ist diese Presse ideal. Sie ist als Wand- oder Tischmodell verfügbar und einfach zu transportieren. Mithilfe von Zwingen kannst du das Gerät fixieren. Ideal ist, wenn die Quetsche einen festen Platz in deiner Küche hat, sodass du diese nicht abbauen musst.

Vorteile

  • Ohne Strom
  • Transportabel

Nachteile

  • Nimmt Platz weg
  • Für kleine Mengen an Getreide

Hast du eine kleine Küche, wähle ein Wandmodell. Auch portable Flockenquetschen sind eine gute Wahl, denn diese sind leicht und klein. Für den Urlaub sind diese Geräte ideal, denn diese brauchen kaum Platz.

Wie funktioniert eine elektrische Flockenpresse und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Bei einer elektrischen Quetsche wird das Getreide über einen Trichter ins Innere geleitet. Dort zerkleinert der Motor die Flocken per Knopfdruck. Alle Flocken werden anschließend in einem Behälter aufgesammelt.

Vorteile

  • Spart Platz
  • Zügige Herstellung
  • Für große Getreidemengen geeignet
  • Kein körperlicher Aufwand

Nachteile

  • Stromanschluss wird benötigt

Elektrische Flockenquetschen sind in der Küche platzsparend. Außerdem erfolgt die Zerkleinerung von Flocken zügiger als bei einem manuellen Gerät.

Kornquetsche mit Stahlwalzen oder mit Steinwalzen?

Steinwalzen sind aus natürlichen Materialien während die Stahlwalzen durch eine einfache Säuberung und die Langlebigkeit beeindrucken. Wählst du eine Edelstahlwalze aus, erzeugt diese kaum Abrieb und eignet sich auch für ölhaltige Gewürze und Ölsaaten.

Vorteile

  • Feine Flocken (Stahlwalzen)
  • Kein Abrieb (Stahlwalzen)
  • Einfaches Reinigen (Stahlwalzen)

Nachteile

  • Kaum sehr feines Quetschen möglich (Stahlwalzen)
  • Reinigung ist schwierig
  • Naturstein hat einen höheren Preis (Steinwalzen)

Eine Kornquetsche aus Stein quetscht feiner, ist jedoch schwieriger zu säubern. Außerdem ist der Preis eines solchen Geräts höher.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Flockenquetschen vergleichen und bewerten

Es gibt Kaufkriterien, die du vor der Anschaffung eines Geräts beachten solltest. Zu diesen gehören:

  • Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten/ Gewürzen
  • Lautstärke
  • Befestigungsart
  • Einzelstück oder Kombimodell
  • Quetschleistung
  • Mahlwerk
  • Füllmenge des Trichters
  • Trichtermaterial
  • Gehäusematerial
  • Design
  • Gewicht
  • Abmessungen der Flockenpresse

Anschließend erhältst du einen Überblick über die einzelnen Kaufkriterien.

Abmessung der Flockenpresse

Hast du keinen Platz auf deiner Arbeitsplatte, wähle am besten ein Tischmodell. Dieses lässt sich an deiner Fensterbank oder am Regel befestigen. Eine ebenso gute Wahl ist ein Wandmodell, welches an deiner Wand befestigt wird. Entscheidest du dich für eine Kombimühle, ist diese deutlich größer.

Flockenquetsche Effizienz

Achte beim Kauf von einer Flockenquetsche auf deren Effizienz. Mit manchen Geräten kannst du Gewürze und Ölsaaten quetschen.

Gewicht

Beim Transport beziehungsweise Anbringen des Geräts ist dessen Gewicht wichtig. Suchst du eine Maschine für den Urlaub, wähle ein leichtes Gerät. Auch wenn das Gewicht keinen Einfluss auf die Verarbeitung hat, besitzt dieses einen auf die Stabilität. Elektrische Flockenquetschen sind schwerer als Geräte mit Kurbel. Suchst du eine Quetsche, die leicht ist, wähle eine aus Kunststoff.

Design

Manuelle Flockenquetschen besitzen meist ein offenes Design, welches dir einen Einblick in die Verarbeitung der Flocken gibt. Elektrische Quetschen und Kombimühlen sind geschlossene Geräte. Meist sind diese Modelle weniger empfindlich gegenüber Staub.

Gehäusematerial

Das Gehäusematerial hat keinen Einfluss auf die Quetschleistung. Die meisten Kompressen sind aus Holz, wie jenes der Buche. Manche Geräte besitzen ein Kunststoffgehäuse, welches leichter, jedoch anfälliger ist.

Trichtermaterial

Am beliebtesten sind Trichter aus Aluminium und Holz. Meist sind Aluquetschen günstiger als jene aus Holz. Bei einigen Alumodellen ist der Trichter nicht abzunehmen. Holzmodelle verfügen über einen abnehmbaren Trichter.

Füllmenge des Trichters

Die Größe des Trichters beeinflusst die maximale Flockenmenge, die du quetschen kannst. Möchtest du Müsli herstellen, verwenden einen Trichter mit einer Füllmenge von 100 g. Üblicherweise besitzt eine Quetsche einen Trichter mit einer Füllmenge von 100 bis 200 g.

Mahlwerk

Es gibt Quetschen mit Stein- und Stahlwalzen. Stahlwalzen sind für Gewürze und ölhaltige Getreide ideal. Ein Mahlwerk aus Stein ermöglicht dir feinere Flocken. Dafür gestaltet sich die Reinigung dieser Walzenart jedoch auch schwieriger. Wählst du beispielsweise Edelstahlwalzen aus, haben diese keinen Abrieb und sind deshalb länger haltbar.

Quetschleistung

Die Quetschleistung gibt an, wie effizient dein Gerät arbeitet. In der Regel liegt die Leistung bei 80 bis 100 g in der Minute. Bei einer größeren Flockenmenge nimmt die Wichtigkeit der Quetschleistung zu. Eine höhere Leistung bedeutet, dass du deine Flocken schneller quetschst.

Einzelstück oder Kombimodell

Kombimühlen sind ideal, wenn du häufig Getreide verarbeitest. Benötigst du die Quetsche nur, um Flocken herzustellen, ist eine einzelne Flockenquetsche ausreichend.

Befestigungsart

Eine Flockenpresse, die manuell betrieben wird, benötigt einen festen Standplatz. Mithilfe von Tischzwingen kannst du ein Gerät dieser Art sicher befestigen. Eine Befestigung ist am Küchentisch, dem Regalbrett oder der Fensterbank möglich. Du hast auch die Möglichkeit deine Quetsche an der Wand zu fixieren.

Lautstärke

Manchmal ist das Kurbeln bei den manuellen Quetschen zu hören. Verwendest du ein Gerät mit Motor, hörst du üblicherweise ein Summen, welches leise ist. Rechne mit einer Lautstärke von etwa 40 dB, wenn du eine Flockenquetsche verwendest.

Möglichkeit zum Quetschen von Ölsaaten/ Gewürzen

Möchtest du Ölsaaten oder Gewürze quetschen, brauchst du ein Gerät mit Edelstahlwalzen. Beachte, dass ein Modell mit Steinwalzen nicht dazu in der Lage ist Gewürze oder Ölsaaten zu quetschen.

Wissenswerte Fakten rund um das Thema Flockenquetsche

Welches Getreide kannst du mit deinem Flocker benutzen?

In einer Flockenpresse kannst du fast alle Getreidearten verarbeiten. Besonders Hafer eignet sich für die Quetsche sehr gut.

Mais ist nicht zu quetschen, denn dieser enthält zu viel Wasser. Jedoch kannst du Sesam und Mohn verarbeiten.

Für Pseudogetreide eignet sich eine Flockenquetsche ebenso. Zu den Pseudogetreide-Arten gehören Quinoa, Chia, Amarant und Buchweizen. Verarbeitest du Dinkel und Weizen, musst du diese zuvor einweichen.

Das geht auf diese Weise:

  • Die Körner sind zu wässern.
  • Ein Antrocknen auf dem Küchentuch ist sinnvoll.
  • Eine Ruhezeit von drei Stunden ist wichtig.

 

Getreidesorten Vorteile Nachteile
Dinkel Reich an Magnesium, Eiweiß, Kleber ist empfindlich, Brote zu trocken
Weizen  Preiswert, einfach zu verarbeiten vielen Kohlenhydrate, Inhaltsstoffe gehen meist verloren
Roggen Lange Sättigung, hoher Gehalt an Kalium, wenig Kleber Langer Verarbeitungsvorgang, Verdauungsstörungen und Sodbrennen möglich
Hafer  Kurbelt den Stoffwechsel an   Hoher Gehalt an Fett

Wofür kann ich meine frisch gequetschten Flocken verwenden?

Frische Flocken eignen sich für die Herstellung von Müsli. Außerdem kannst du sie zum Schnitzelpanieren einsetzen. Zudem eignen sich die Flocken zum Eindicken von Soßen. Auch für Getreidebrei sind die Flocken ideal.

Wie baust du dir eine Flockenquetsche selbst?

Es ist möglich Flockenpressen selbst zu bauen. Dazu benötigst du wenige Kleinteile. Im Heft „Einfälle statt Abfälle“ findest du eine entsprechende Anleitung zum Bauen.

Wo kommt eine Getreidequetsche am häufigsten zum Einsatz?

Besonders oft kommt die Quetsche in der Küche zum Einsatz. Manche Flockenquetschen sind so konzipiert, dass du diese mit in den Urlaub nehmen kannst. Legst du viel Wert auf eine vollwertige Ernährung, ist eine solche Quetsche unabkömmlich.

Welches Zubehör gibt es für Flockenquetschen?

Du kannst Deckel beziehungsweise Abdeckhauben für die Flockenquetsche verwenden. Auch Tischzwingen in verschiedenen Größen sind erhältlich. Ideal sind diese für Regalbretter oder Tischplatten, die dicker ausfallen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • http://www.spektrum.de/lexikon/ernaehrung/hafer/3815
  • http://www.deutschlandfunk.de/hafer-gesunde-koerner-mit-vielen-ballaststoffen.709.de.html?dram:article_id=374406

Bildnachweis

  • https://pixabay.com/photos/cereal-breakfast-meal-food-bowl-898073/
  • https://pixabay.com/photos/nuts-almonds-seeds-food-batch-3248743/

 

 

 

Bitte bewerte diesen Beitrag!

Letzte Aktualisierung am 23.04.2019 um 14:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Veröffentlicht von Redaktion Kochmensch

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig und unvoreingenommen. Dabei verlinken wir auf mit Bedacht ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt zu einem guten Preis erhältlich ist. * Wenn sich hier ein Leser entscheidet ein Produkt zu kaufen, welches wir vorstellen, dann wird unsere Arbeit oft (aber nicht immer) durch eine Affiliate-Provision vom Händler unterstützt, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Ein eigenständiger Test der Produkte hat in der Regel nicht stattgefunden, falls doch, ist dies gesondert gekennzeichnet.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.